• Das Hallesche Tor ist für die meisten heute nur ein Umsteigebahnhof zwischen zwei U-Bahnlinien. Dabei war dieser Ort zwei Jahrhunderte lang einer der wichtigsten Berlins. September 1743: Ein 14-jähriger Junge kommt nach langem Fußmarsch aus Dessau endlich in Berlin an. Nein, er kommt an die Stadtmauer, die Berlin umschließt. Es ist bereits die zweite Stadtmauer, eine etwa vier Meter hohe Pallisade, innerhalb der sich nicht nur die Stadt Berlin befindet, sondern in der östlichen Hälfte auch noch Ländereien. Die Mauer wurde erst wenige Jahre vorher fertiggestellt, 1735, vorher gab es die Bastionen. 17 Tore hat diese Stadtmauer. Benannt sind sie fast alle nach dem Ort, den man erreicht, [...]
  • Zeit, was zu tun | #dafür. Sonst fliegt uns die Ganze … um die Ohren! Für die offene [...]
  • Mitte der Siebziger Jahre wehte ein besonderer Wind durch die Schulen West-Berlins. Die 68er-Revolte hatten wir höchstens als Kinder am Fernsehen [...]
  • Wer in West-Berlin geboren ist oder schon lange dort lebt, kennt den Begriff “Bonnies Ranch”. Gemeint ist die [...]

Suche

Berlin Street Tweets

Martin in Wittenau. berlinstreet.de/3842

KantstraßeBerlin Street Taxi

BrunnenstasseAckerstasse

Suche nach der Mitte von BerlinSpaziergänge in Berlin

Berlin-Street-App

Gefällt michWandbilder BerlinSie waren NachbarnGruß aus BerlinBuddy-FansFaires WebMoabit.netFilmorteHelispotter Berlin

Es geschah in Berlin

Es geschah am
20. Juni

1915:
Emil Rathenau Gründer der AEG stirbt in Berlin.
1938:
Als erste deutsche Antifaschistin wird Liselotte Herrmann in Plötzensee hingerichtet.
1948:
Währungsreform in den drei Westzonen Deutschlands und in den drei Westsektoren Berlins (Einführung der Deutschen Mark).
1966:
Im Urania-Haus in Schöneberg wird das West-Berliner Post- und Fernmeldemuseum eröffnet.
1977:
Ausreise des Schauspielers Manfred Krug und seiner Familie aus der DDR.
1991:
Beschluss des Deutschen Bundestages (mit 338 zu 320 Stimmen) dass der Bundestag und die Bundesregierung mit den "klassischen" Ministerien in die Hauptstadt Berlin umziehen werden sobald dafür die baulichen Voraussetzungen geschaffen sind.
1993:
Die Parteien Bündnis 90 und die Alternative Liste vereinigen sich in Berlin zu einem gemeinsamen Landesverband der Grünen.
Berlin für Neugierige