Medien

Going Underground

10. September 2009

Seit ein paar Jahren schon haben die U-Bahn-Fahrgäste das Privileg, während der Fahrt im U-Bahn-TV “Berliner Fenster” die Kurzfilme des Festivals Going Underground zu sehen – mittlerweile zu achten Mal. Dieses Kurzfilmfestival [...]

24h klasse Berlin

7. September 2009

Die Aktion, 24 Stunden lang aus Berlin zu berichten, war erfolgreich: Spannende, kurzweilige Unterhaltung und Information, man hat Einblicke in so viele Bereiche unserer Stadt erhalten, wie es sonst kaum möglich gewesen wäre. Die Gangbanger vom [...]

24h Berlin – Ein Tag im Leben der Großstadt

23. August 2009

5.9.2009, Menschen, Geschich­ten, Wirklichkeit: “24h Berlin” ist die längste Dokumentation in der Geschichte des Fernsehens – über einen Tag und eine Nacht im Leben der Hauptstadt. Das umfassende Porträt gibt Einblick in den [...]

60 deutsche Jahre

24. März 2009

In diesem Jahr gibt es viel Anlass, über die jüngere deutsche Geschichte nachzudenken. Der Fall der Mauer vor 20 Jahren steht dabei im Mittelpunkt, aber auch die Gründung der Bundesrepublik und der DDR. Ob aber die ostdeutsche Geschichte [...]

Touché von © TOM

15. März 2009

“Wie fallen Dir bloß immer wieder neue Geschichten ein?” – das ist die Frage, die der Comic-Zeichner mit dem Markenzeichen © TOM wahrscheinlich am meisten hört. Und sie ist verständlich. Seine kleinen Strips namens [...]

Berliner Verlag gerettet

15. Januar 2009

Vier Jahre nach der Übernahme des Berliner Verlags wurde gestern eine überraschende Wende bekannt: Der als “Heuschrecke” bekannte David Montgomery und seine Mecom-Gruppe verkaufte alle ihre deutschen Firmen an den Kölner Verleger [...]

Berlin durch die Linse

7. Dezember 2008

Berlin hat zahlreiche Fotografen, professionelle wie auch Amateure, die das Leben in unserer Stadt aus jeder denkbaren Perspektive einfangen. Vor allem die Freizeitfotografen stellen Beispiele ihrer Arbeit ins Netz, manche zu Tausenden, wie Doris [...]

Noch ein Männer-TV

3. November 2008

Als der Fernsehkanal XXP von Spiegel-TV im September 2006 zugunsten des Kanals DMAX eingestellt wurde, war das ein Verlust für die deutsche Fernsehlandschaft. DMAX ist laut und oberflächlich, eigentlich ein Fall für Reich-Ranicki, und es richtet [...]

MRR beißt wieder

13. Oktober 2008

Es gibt viele, die Marcel Reich-Ranicki nicht mögen. Die Gründe sind unterschiedlich, aber meist liegt es an seiner Art, alles runterzumachen, was ihm nicht hundertprozentig gefällt. Früher dachte ich, das wäre nur Schau, privat ist er [...]

BILD statt Würde

22. August 2008

Dass die Bild-Zeitung sich oft nicht um die Menschenwürde kümmert, ist keine neue Erkenntnis. Zu oft schon wurde das Leid von Menschen in einer Form an die Öffentlichkeit gezerrt, die weder Anstand noch Mitleid kennt. Nur die Sensation bringt [...]

Netzeitung vor dem Aus

6. Juli 2008

In dieser Woche entscheidet sich das Schicksal der Netzeitung und es ist recht unwahrscheinlich, dass es sie in dieser Form dann noch lange gibt. Das im November 2000 gegründete Online-Magazin hatte seitdem schon mehrere Eigentümer. Der erste [...]

Anarchos bei den Tagesthemen?

22. Juni 2008

Hier in Berlin steht an manchen Hauswänden noch die Parole “Vorrundenaus für Deutschland 06”. Anti-Nationalisten waren zur WM 2006 offenbar fleißig. Nun haben sie wohl ihre Strategie geändert, vor allem jetzt, wo die deutsche [...]

Wie? Was? Obi?

8. Juni 2008

Der diesjährige Preise für die dümmste Reklame wurde bereits jetzt vergeben. Sieger ist der OBI-Baumarkt mit seiner unsäglichen Fernsehwerbung, in der der Queen-Song “We will rock you” versaut [...]

RBB streicht Sendungen

23. Mai 2008

Aus für Polylux und Radio Multikulti: Der Rundfunk Berlin-Brandenburg muss ab 2009 über 50 Millionen Euro einsparen und hat nun seine Streichliste veröffentlicht. Darunter ist das Fernsehmagazin Polylux, das von Tita von Hardenberg moderiert [...]

Deutscher “Superstar”

19. Mai 2008

Am vergangenen Wochenende wurde beim Fernsehsender RTL der neue “Superstar” gekürt. Und wie schon bei seinen Vorgängern kannte auch diesen angeblichen Star vorher niemand und in kurzer Zeit wird auch er wieder in der Versenkung [...]

Polylux reingelegt

12. April 2008

Das Lifestyle-Magazin Polylux im RBB-Fernsehen ist dafür bekannt, dass es jeden Donnerstagabend einen neuen angeblichen Trend aufdeckt. Ob ganz aktuell "Jumpstyler" und das Nachdrehen von Hollywood-Filmen, ob "Selfness mit Business-Yoga und Speed-Mantra", ob Senioren als neue Sexsymbole oder Verkaufsparties im Wohnzimmer - Polylux, recherchiert, deckt auf, jung, hip, modern. Und auf Dauer unglaubwürdig. [...]

Was guckst du?

1. April 2008

Es gibt eine Menge Wissenschaftler, die sich nur damit beschäftigen, wie Kinder und Jugendliche ticken. Alles wird erforscht und ausgewertet und verallgemeinert, so dass am Ende das Ergebnis steht: “Jugendliche sind so und so”. [...]

Kirche gegen TV-Programm

19. März 2008

Auch wenn es viele vergessen haben: Ostern ist ein christliches Fest, an den freien Tagen wie Karfreitag und Ostermontag soll eigentlich an den Tod und die Auferstehung von Jesus gedacht werden. Dies tun jedoch die wenigsten Menschen, da sie nicht gläubig sind oder eine andere Religion haben. Oder weil es ihnen einfach nicht so wichtig ist. [...]

“Scheiß Privatsender”

9. Januar 2008

Es gibt Programme, die in einigen Sendern verstärkt kommen, von denen ich erhebliche Gefahren für die Erziehung der Jugend ausgehen sehe”, sagte Günther Oettinger, Ministerpräsident von Baden-Württemberg gestern. Schon vorher sprach er [...]

Tschüss, Fritz!

26. September 2007

Viele konnten ihn auf den Tod nicht ausstehen, weil er ihnen zu selbstgerecht, zu großmäulig, zu linksradikal war. Doch bei den Hörern von Radio Fritz im RBB hat Jürgen Kuttner die treusten und wahrscheinlich die meisten Fans. Das [...]

9 Spalten Tagesspiegel-Online

7. Juni 2007

Der Tagesspiegel hat einen neuen Online-Auftritt. Das ist eigentlich nichts besonderes, im Moment bringen viele Printprodukte ihre Internetseiten auf Vordermann. Doch der TSP versucht ja schon seit Jahren, mit seiner Zeitung in die Bundesliga [...]

Polizei gegen B.Z.

5. März 2007

Gegendarstellungen in Zeitungen kennt man meistens daher, wenn ein Blatt einen Prominenten allzu sehr in schlechtes Licht gerückt hat – ob berechtigt oder nicht. Eher selten kommt es vor, dass die Polizei einen solchen Widerruf wegen [...]

Wie blöd ist das denn?

30. Oktober 2006

Eigentlich sollte man sich über Reklame nicht aufregen. Werbung, egal ob im Fernsehen oder Radio, in der Zeitung oder online, ist eine Hure. Für Geld macht sie was der Freier will. Eine Schamgrenze gibt es dort nicht. Unvergessen sind die Spots [...]

Zwiebel-Quiz und Apostroph

29. Oktober 2006

Den Lesern von Spiegel Online ist Bastian Sick kein Unbekannter: In seiner “Zwiebelfisch”-Kolumne zieht er regelmäßig über besonders grausame Verstümmelungen der deutschen Sprache her. Aber er klärt auch über zahlreiche [...]
image_pdfimage_print
1 2 3
Berlin für Neugierige