Podcast 114: Holland, Afrika, Dänemark und Popel

Von Holländerverstehern, Sprachrassisten, wohin in Afrika, Popelsammelbehältern, und was passiert, wenn ein Muttersöhnchen stirbt.
Außerdem Links zu Afrika und dem Popelpräsi.

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 113: Lübars und Marzahn

Was hat Lübars mit Marzahn zu tun? Und Kohlhasenbrück?
Tobi und Aro machen sich auf die Spurensuche nach der Herkunft der Berliner Ortsteilnamen.

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 112: Haarig

Gedanken über Denker, Haare und dem Philosophie-Chartstürmer Nietzsche. Neuste Infos von der, die, das Geschlechtersprache High-Heel-Stiefeln. Und die Erkenntnis: Neue Wörter braucht das Land!

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 111: Frische Ideen für das Bestattungswesen

Neue Gedanken, um das angestaubte Image einer alten Branche etwas aufzupeppen.

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 110: Brat mir doch einer einen Storch

Tobi, Aro und ihr neues Aufnahmegerät bieten Ihren Hörern wieder interessante Einblicke in das Leben, wie die Skipiste Wannsee oder dem Verhalten von weißen Gefiedervieh.
Überhaupt werden wieder zahlreiche Fragen beantwortet, z.B.
Was haben die Störche mit der fallenden Einwohnerzahl in Brandenburg zu tun?
Warum gibt es keine Nazis mehr?
Und: Was ist mit Volkers Abneigung gegen Ethnienball?

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 109: Von Rommel und Steffis

Wieder einmal werden dringende Fragen diskutiert, die in der Öffentlichkeit oft verschwiegen werden. Das Bayern-Problem, das Steffi-Problem und der Neuköllner Wohnungsmarkt werden ebenso angeschnitten, wie Unglückskekse, Dönerboxen, Muckefuck und wetterfühlige Fahrstühle.
Mit den Haufen im Bauernkrieg und der Frage, ob Rommel ein Versager war, sind Tobi und Aro auch wieder in der Geschichte unterwegs.
Ein Potpourie des Wissens und der guten Laune!

[display_podcast]
[ Download und Info ]

 

 




Podcast 108: Von Reichsbauern, Handys und Faust’s Pudel

Diesmal haben wir eine Stunde voll von neuen Erkenntnissen. Warum sind Weblogs problematisch? Was haben Holländer mit Hohlkörpern zu tun? Was sind Reichsbauern? Wieso kommt das Wort Handy von den Nazis? Was ist das Neutrum Müller? Und Kevinbashing? Und was hat Faust’s Pudel mit Aro zu tun? All dies werden Sie wissen, wenn Sie den folgenden Podcast gehört haben!

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 107: Von Montana über Eisenhüttenstadt nach Indien

In der heutigen Ausgabe beleuchten Tobi und Aro wieder zahlreiche grundsätzliche Fragen. Über die Perfidität der Geheimdienste und Dixi-Klos wird auch über den Fernen Osten und den Mittleren Westen informiert, bis hin zu der Frage, was Löcher im Fuß mit Führerscheinen zu tun haben. Und außerdem Eisenhüttenstadt.[display_podcast]

[ Download und Info ]




Podcast 106: Libyen, Syrien, Sylt und Schweden

Erfahrungs­berichte aus aller Welt. Aber: Was hat Peter Maffay mit den Chinesen zu tun?

[display_podcast]
[ Download und Info ]

Outtake




Podcast 105: Interview mit einem Piraten

Bei der Wahl zum Abgeord­netenhaus tritt 2011 erstmals auch die Piratenpartei an. Wir haben mit dem Vorsitzenden ein Gespräch geführt, der in diesem Interview einige bemerkenswerte Aussagen getroffen hat (“Datenschutz ist ja auch relativ”, E-Mails müssen überwacht werden”). Hören Sie selbst!

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 104: Hart ist das Leben als Konterrevolutionär

Tobi und Aro machen sich Gedanken darüber, ob sie Konterrevolutionäre sind. Und was das bedeutet.

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 103: Namen, Samen und der Winter

Namens­fragen, Papst-Samen, Flegelroboter und überhaupt – der Winter.

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 102: Es weihnachtet sehr

Weihnach­ten. Ame­ri­ka­nisch oder christlich-jüdisch? Tobi und Aro machen sich wirre Gedanken zum Thema Christus’ Geburt. Wie lief das damals eigentlich ab und was bedeutet es für uns heute?
Außerdem: Warum wird der Welt-Ei-Tag so wenig gewürdigt? Und: Warum es keinen Welt-Stotterer-Tag gibt.

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 101: Gesellschaftliche Gespräche

Deutsche Lande sind im Wandel und in Entwicklung. Was denken Tobi und Aro über Heinz Buschkowsky, Thilo Sarrazin, über Buddhistische Jugendgangs in der Hasenheide und was hat eigentliche die Grüne Jugend mit der Roten Khmer zu tun?
Und warum die wirkliche Gefahr für Deutschland nicht die Juden, Moslems oder Hartz-IV-Empfänger sind, sondern die Hugenotten.

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 100: Hundert mal Aufklärung

Tobi und Aro halten sich nicht groß mit Feiern zum 100. Jubiläum auf, sondern widmen sich wie immer den mystischen Fragen der Gegenwart.
Ist die Welt mathematisch erklärbar und sind Tobi und Aro die richtigen dafür? Können sie virtuos mit ihr umgehen?
Wofür steht eigentlich VMH?
Wir decken auf, dass Apple das Design der iPhones bei der BVG geklaut hat. Und warum ständig neue BVG-Busse ausbrennen.

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 99: Der Winter kommt

Kurz vor Einbruch der kalten Jahreszeit machen sich Tobi und Aro schwere Gedanken, wie man sich darauf vorbereiten sollte. Dabei stellen sich neue, unerwartete Fragen. Wo kommt eigentlich das Zimt her? Was passiert im Winter in der Uckermark? Und ist der Winterschlaf auch für Menschen eine Alternative?

[display_podcast]
[ Download und Info ]




Podcast 98: Katzen

Die Katze ist heute das Hauptthema des Podcasts. “Cat Content” soll eine Webseite ja interessanter machen und deshalb beschäftigen sich Tobi und Aro heute mit diesem Bereich des täglichen Lebens. Immerhin sind die süßen Tiere für viele Menschen ein treuer Freund, für den sie alles tun würden. Andere sehen diese Viecher eher pragmatisch, was in diesem Podcast ebenfalls gewürdigt wird.

[ Download und Info ]




Podcast 97: Fragen zur modernen Landwirtschaft

Viele Städter haben heute gar kein Verhältnis mehr zu dem, was sie essen und trinken. Dass aber unsere Lebensmittel teilweise vom Bauern stammen, ist eine Tatsache. Tobi und Aro beleuchten die Facetten des Bauerndaseins, erläutern die Vorteile der Massentierhaltung und erklären, warum Pilze ursprünglich aus dem Weltall stammen.

[ Download und Info ]




Podcast 96: Vorweihnachtliche Erkenntnisse

Tobi und Aro erkunden in dieser Sendung das Wesen des vorweihnachtlichen Konsums, die Position von Radfahrern in der Nahrungskette sowie Probleme kopfloser Hühner und das Können von Hühnerhutmachern. Und natürlich werden auch Fragen beantwortet, die sich mit dem Wesen von Pfadfindern und dem wichtigen wie stets aktuellen Thema “Was befindet sich auf der dunklen Seite des Mondes?” befassen.

[ Download und Info ]




Podcast 95: Ideen für die Stadtentwicklung

Städte entwickeln sich weiter. Tobi und Aro machen sich Gedanken darüber, wie man das Leben in Berlin effektiv und günstig positiver gestalten kann. Grabsteine und Gehwegplatten haben dabei eine zentrale Funktion. Und Hunde.
Außerdem: Neue Perspektiven für den Steglitzer Kreisel.

[ Download und Info ]