Taxi

Suicid Smart

12. Dezember 2008

Wenn man mit dem Taxi pro Tag hundert oder mehr Kilometer unterwegs ist, kommt man natürlich oft in brenzlige Situationen, in denen sofort reagiert werden muss. Es bleibt dann keine Zeit zum Überlegen, eine Sekunde, manchmal zwei, dann ist schon [...]

Droschken für die Alliierten

21. November 2008

  Das Taxigewerbe in der Nachkriegszeit In den letzten Tagen des “totalen Krieges”, als in der Belle-Alliance-Straße (heute Mehringdamm) das Haus der Berliner Taxi-Innung abbrannte, lagen auch die meisten Droschken längst unter [...]

Schwindende Ankerpunkte

15. Oktober 2008

Wer jede Nacht im Taxi unterwegs ist, der hat Orte in der Stadt, die er bewusst anfährt. Nicht um dort nach Fahrgästen zu suchen, sondern um zu entspannen, wenn auch nur für einige Minuten. Jürgen vom Bahnhof Zoo war ein solcher Ankerpunkt, dort [...]

Merkwürdiges aus der Taxi-Geschichte Berlins

4. Juni 2008

Taxifahrer sind eine Klasse für sich. Manchmal braucht man sie, manchmal verzichtet man aber auch lieber auf ihre Dienste, wenn man z.B. gerade überhaupt keine Lust hat auf Sprüche wie “ne, das ist mir zu nah, da können Sie doch auch [...]

Moderne Zeiten

27. März 2008

Seit vier Wochen habe ich im Taxi ein sogenanntes PDA. Das nimmt der Funkzentrale bei der Auftragsvermittlung einige Arbeit ab und vernichtet dort Arbeitsplätze. Meinen Chef kostet die Anschaffung pro Wagen über 500 1200 Euro, wir hätten sicher [...]

Taxi-Dienstag

10. Oktober 2007

Wie sieht eigentlich eine normale Taxi-Schicht aus? Etwa so: 1. Fahrgast 17.20 Uhr, der erste Auftrag. “Bitte zum Flughafen Tegel, aber wir müssen vorher noch bei einem Optiker vorbei”. In der Turmstraße halte ich bei Bardorf, einem [...]

Urteil gegen Taxi-Rowdy

17. Januar 2007

Im Mai 2006 berichtete ich über einen sehr unkollegialen Taxifahrer, der mit gefährlichen Manövern wie Drängeln, Schneiden und Ausbremsen versucht hat, einen Kollegen von der Straße zu zwingen. Ich schrieb auch, dass ich eine Anzeige gegen ihn [...]

Mademoiselle Säule

25. Mai 2006

Taxifahrer kennen sie gut, die schlanke Dame, die man oft am Straßenrand sieht. Dort steht sie, blass, im hellen Kleid, und schaut schweigend scheu auf die Taxis, die sich vor ihr stauen. Sie hat nur ein Auge, manchmal erstrahlt es Rot, wenn die [...]

Taxi vs. Taxi (2)

7. Mai 2006

Manche Taxifahrer sehen ihre Kollegen nur als Konkurrenten. Solidarität, Rücksichtnahme und Respekt sind ihnen fremd. Diese Erfahrung macht man leider oft. Ich fuhr abends gegen 23 Uhr leer von Mitte nach Moabit, als am neuen Hauptbahnhof das [...]

“Preference-Taxi”

21. April 2006

Im März und April war ich dreimal zu einem Kurs der Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK). Er fand in den Räumen der Funkgesellschaft Quality-Taxi in Moabit statt und beinhaltete drei “Module”: Am ersten Tag sprachen wir über das [...]

Welche Berliner Straße?

12. April 2006

Bahnhof Zoo, Mitternacht, mindestens 50 Taxis warten noch auf Fahrgäste. Offenbar ist ein Zug angekommen, die Menschen strömen heraus, nur wenige kommen zu den Taxis, die meisten gehen vorbei zu den BVG-Bussen. Ich beobachte eine alte Dame, die [...]

Wieder Kutscher…

28. Februar 2006

Nach vier Jahren Pause also wieder “auf dem Bock”. Das war ja eigentlich nicht so geplant, aber unvermeidlich. Nachdem ich mich schon an das süße Leben im Büro gewöhnt hatte, kam dann die Einsparung. “Leider, leider, [...]
image_pdfimage_print
1 9 10 11
Berlin für Neugierige