Verkehr

U-Bahn-Museum

9. August 2011

Wer sich für die Geschichte der Berliner Untergrundbahn interessiert, kommt am U-Bahn-Museum nicht vorbei. Stilecht untergebracht im alten Stellwerk Olympia-Stadion in Charlottenburg bietet es einen super Einblick in über 100 Jahre Bahngeschichte. [...]

Mit dem Cabrio in den Untergrund

5. Mai 2011

Das Leben in Berlin spielt sich zu einem großen Teil unter der Erde ab. Vor allem der Personennahverkehr wird seit 1902 auch unterirdisch abgewickelt, unabhängig vom Wetter und dem Autoverkehr. Etwa 150 Kilometer U- und S-Bahn-Linien schlängeln [...]

ADFC verharmlost Rambos

12. April 2011

Dass der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) ideologisch genauso fundamentalistisch ist wie der ADAC, ist leider eine oft festgestellte Tatsache. Obwohl ich privat genauso oft mit dem Fahrrad wie mit dem Auto fahre, würde es mir nie einfallen, [...]

Verkehrsopfer

11. April 2011

Immer wenn jemand von der israelischen, russischen oder us-amerikanischen Regierung in Berlin ist, werden den Autofahrern im Innenstadtbereich gute Nerven abverlangt. Die Budapester Straße ist dann gesperrt, weil dort das Hotel mit der extra [...]

SEV

23. November 2010

In den letzten Tagen habe ich ein paarmal Funkaufträge bekommen, bei denen die Adressen kilometerweit entfernt waren, Und zwar nicht nachts um Zwei in Kladow oder Blankenfelde, sondern mitten in der Stadt. Aber um 18 Uhr fahre ich natürlich nicht [...]

Einstürzende Autobahnen

6. Oktober 2010

Die SPD war dafür. Dann dagegen, danach wieder dafür. Ihr Koalitionspartner war gleichzeitig dagegen und dafür. CDU und FDP – natürlich für den Weiterbau der Autobahn 100 durch Neukölln und Treptow. Und die Grünen sind [...]

BVG-Taxis

15. September 2010

Wenn Sie das nächste Mal mit der Straßenbahn fahren wollen, kann es passieren, dass Sie stattdessen im Taxi landen. Die BVG setzt ab sofort beim Ausfall von U- und Straßenbahnen kurzfristig Taxis für den Schienenersatzverkehr ein, bevor die [...]

Todesfahrer

30. Juni 2010

Über Radfahrer, die sich im Verkehr unter aller Sau verhalten, kann man eine Menge schreiben. Selten vergeht eine Taxischicht, in der ich nicht mindestens einmal eine Vollbremsung hinlegen muss, um einen dieser Suizidsüchtigen an seinem Vorhaben [...]

Verlassen im eigenen Land

25. Juni 2010

Lübbenau. Ein Dorf, eine Stadt, 80 Kilometer unter Berlin. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft “Städte mit historischen Stadtkernen”. Und einsam. Die Wege sind leer, nur ab und zu weht der Wind ein paar Blätter über die einst belebten [...]

Bahnhof Hermannplatz

23. Juni 2010

Wer als Fremder über den Hermannplatz an der Grenze zwischen Kreuzberg und Neukölln läuft, ahnt nichts von Geschichte, die dort im Boden vergraben liegt. Von oben sieht man nur einige U-Bahn-Eingänge, doch unten wurde der Bahnhof rekonstruiert [...]

Liebe Autofahrer

27. April 2010

Nur mal ein paar Hinweise an einige von euch: 1. Wenn an einer Ampelkreuzung ein grüner Pfeil aufleuchtet, bedeutet das, dass man losfahren darf. Und muss. Und es ist auch unnötig, auf der Kreuzung nochmal stehen zu bleiben, denn Gegen- und [...]

Reise in die Vergangenheit

19. März 2010

Erinnern sie sich noch? Berlin war winzig und fast niemandem bekannt. Die umgebende Markgrafschaft Brandenburg war durchschnitten dem Erzstift Magdeburg und der Grafschaft Ruppin, das Königreich Polen drängte von Osten herein. Und darüber, bei [...]

Big Brother Niederlande

15. November 2009

Die Regierung unseres Nachbarn Niederlande hat beschlossen, dass ab 2012 sämtliche Autos mit einem speziellen Gerät ausgestattet werden, das ständig seinen Standort sendet. Diese Maßnahme richtet sich nicht etwa gegen Autodiebstahl, sondern [...]

B-klassig

18. September 2009

Man hätte schon am Anfang stutzig werden sollen. Der Name war bereits verräterisch, denn wer nennt sein Produkt schon freiwillig “B-Klasse”. Und so braucht es einen auch nicht zu wundern, dass das Taxi nach nur dreieinhalb Jahren [...]

Architektur im Untergrund

1. August 2009

Eigentlich ist die U-Bahn ein Berliner Kind. Die Geschichte der Untergrundbahn ist eng mit der Entwicklung Berlins zur Metropole verbunden. Durch die Erfindung der elektrisch betriebenen Eisenbahn durch Werner von Siemens in den siebziger Jahren des [...]

Geisterräder

31. März 2009

Seit Februar stehen sie an mehreren Stellen der Stadt: Fahrräder, komplett weiß gestrichen, auch die Reifen, Sattel und Speichen. Es sind sogenannte Geisterräder, die an elf Kreuzungen angekettet sind. Sie erinnern an die im Jahr 2008 im [...]

Entstehung von Leipziger und Potsdamer Platz

2. März 2009

Leipziger und Potsdamer Platz sind bereits seit 270 Jahren ein Verkehrsknotenpunkt. Auf Weisung von König Friedrich Wilhelm I. wurde die Friedrichstadt, die sich rund um die Friedrichstraße befand, nach Süden und Westen hin erweitert. An der [...]

ADAC braucht neue Autobahn in Berlin

16. Januar 2009

Retro ist ja voll im Kommen. Lange Haare bei den Jungs, großgemusterte Tapeten, viel Orange. Der ADAC aber will eine andere Farbe pushen, die eigentlich längst abgegessen schien: Das Grau der Autobahnen. 2006 wurde der erste Teil nach Schönefeld [...]

Suicid Smart

12. Dezember 2008

Wenn man mit dem Taxi pro Tag hundert oder mehr Kilometer unterwegs ist, kommt man natürlich oft in brenzlige Situationen, in denen sofort reagiert werden muss. Es bleibt dann keine Zeit zum Überlegen, eine Sekunde, manchmal zwei, dann ist schon [...]

Ingenieurbaukunst für die Hauptstadt

10. Dezember 2008

Berlins Aufstieg zu Deutschlands größter Industriestadt und zur Hauptstadt ist verbunden mit der technologischen Entwicklung der Projektierung sowie dem reibungslosen Betrieb eines hochmodernen, flächendeckenden Netzes städtischer Infrastruktur: [...]
image_pdfimage_print
1 2 3 4
Berlin für Neugierige